Nächster together in Unteröwisheim: Wie Kinder werden….


Schnuller
Wann: 21.06.09, 19.00 Uhr / nach dem Freundestag
Wo: Schloss Unteröwisheim
Wer: Denis Bienvenu (Kanada), Alfrida Arnell (Schweden) Christina Hörner (Dresden)

Manchmal wünschen wir uns, dass alles viel einfacher sein könnte. Die Welt und das Leben wird immer komplizierter. Aber wenn wir ganz ehrlich sind, ist es nicht nur die Welt und das Leben, sondern vor allem wir selbst sind es, die immer komplizierter werden. Ganz gleich, ob dies in Beziehungen, in der Kommunikation, in der Schul- oder Arbeitswelt ist. Wir selbst haben einen mächtigen Anteil am komplizierten Leben. Manchmal tun wir gut daran, wie Kinder zu werden und ganz unvoreingenommen uns den Dingen zu nähern. Ok, nicht für alles ist das der Schlüssel, aber im Blick darauf, wie Jesus in unser Leben sprechen möchte, sind wir geradezu herausgefordert, uns wie ein Kind darauf einzulassen. Jesus sagt selbst: Werdet wie die Kinder!

Denis kommt aus Kanada und hat dort mit Natives zu tun, die sich einen solch einfachen Zugang zum Leben bewahrt haben. Er erlebt dort unbegreifliches und sagt selbst: Es ist kaum zu glauben, dass ein solcher Schatz für das Leben gerade dort in der Arktis zu finden ist , wo ihn keiner vermutet.

Kindlich, unvoreingenommenen und einfach mit Gott das Leben zu gestalten. Das ist hier in Deutschland sicherlich eine Herausforderung. Aber genau darauf wollen wir uns in diesem Gottesdienst einlassen. Denis wird uns davon berichten.

Die Musik gestaltet Alfrida Arnell und Christina Hörner. Eine wirklich bunte Mischung für diesen Gottesdienst, aber sicherlich wird dadurch auch die Größe Gottes deutlich, die solche unterschiedliche Menschen zusammenführt.

Liebe Grüße
Ralf